Converge Technology Solutions meldet Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2020 – Digitalmunition




Featured prn_facebook_sharing_logo.jpg

Published on March 11th, 2021 📆 | 5807 Views ⚑

0

Converge Technology Solutions meldet Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2020

TORONTO und GATINEAU, Quebec, 11. März 2021 //PRNewswire/ — Converge Technology Solutions Corp. („Converge” oder „das Unternehmen“) (TSX:CTS) (FSE:0ZB) (OTCQX:CTSDF), eine nationale Plattform von regional fokussierten Anbietern von Hybrid-IT-Lösungen in den USA und Kanada, freut sich, seine Finanzergebnisse für die drei und zwölf Monate bis zum 31. Dezember 2020 bekannt zu geben. Alle Angaben sind, sofern nicht anders angegeben, in kanadischen Dollar.

Q420 & FY20 Highlights

  • Der Umsatz im vierten Quartal stieg im Vergleich zum Vorjahr um 35 % auf 289,6 Millionen Dollar und der Jahresumsatz um 38 % auf 948,8 Millionen Dollar
  • Das bereinigte EBITDA für das vierte Quartal stieg im Vergleich zum Vorjahr um 98 % auf 23,4 Dollar und das bereinigte EBITDA für das Gesamtjahr um 92 % auf 60,5 Millionen Dollar
  • Der Nettogewinn im vierten Quartal betrug 1 Millionen Dollar und der Jahresverlust 4,2 Millionen Dollar
  • Stärkung der Bilanz durch die Aufnahme von 109 Millionen Dollar Eigenkapital im Jahr 2020
  • Abschluss der Front-Office-Integration von 12 Tochtergesellschaften, was zu geschätzten jährlichen Kosteneinsparungen von über 20 Millionen Dollar führte
  • Abschluss einer dreijährigen, verbindlich zugesagten revolvierenden Kreditfazilität in Höhe von 140 Millionen Dollar, die zu geschätzten jährlichen Zinskosteneinsparungen von über 8 Millionen Dollar führen wird
  • Abschluss von fünf Übernahmen im Jahr 2020, darunter PCD Solutions, Inc. mit Sitz in Quebec, Unique Digital, Inc. mit Sitz in Texas, Workgroup Connections, Inc. mit Sitz in Missouri, Vivvo Applications Studio LTD. mit Sitz in Saskatchewan und Vicom Computer Services, Inc. mit Sitz im Nordosten der USA.
  • Platzierung als am schnellsten wachsenden Unternehmen auf der CRN Fast Growth 150 Liste 2020; Ernennung zum Red Hat Rising Star Partner of the Year; Auszeichnung als 2020 Ingram Micro Cloud Reseller Partner of the Year North America; Erlangung der VMware Master Competencies für Netzwerkvirtualisierung und Cloud Management & Automation; Erlangung des Titanium Partner Status bei Dell Technologies; und Erhalt des Cisco CX Specialization Status

Im Anschluss an das Quartal 2021

  • Abschluss einer 86,5-Millionen-Dollar-Eigenkapitalfinanzierung zu 4,85 Dollar pro Stammaktie im Januar 2021
  • 2 Jahre in Folge als Top-Performer auf der OTCQX Best 50 List und der TSX Venture 50 List ausgezeichnet
  • Wechsel von der TSX Venture Exchange an die TSX am 11. Februar 2021
  • Abschluss von zwei Akquisitionen, darunter CarpeDatum LLC, ein Spezialist für künstliche Intelligenz und Analysen, und Accudata Systems, Inc. ein Anbieter von Cybersecurity und Managed Services

„Converge war noch nie so stark und so gut für weiteres Wachstum positioniert wie heute”, so Shaun Maine, CEO von Converge. „Unsere jüngsten Bemühungen, die von der Stärkung unserer Bilanz über die Ausweitung unserer geografischen Reichweite in wertvolle Märkte wie Texas bis hin zu unserem kürzlichen Aufstieg an die TSX reichen, versetzen uns in eine ideale Position, um die Anforderungen unserer großen und wachsenden Kundenbasis an IT-Lösungen zu erfüllen. Wir hatten im 4. Quartal unser bisher stärkstes Quartal mit einem Umsatz von 289,5 Millionen Dollar und einem bereinigten EBITDA von 23,4 Millionen Dollar. Das jährliche bereinigte EBITDA-Wachstum lag das zweite Jahr in Folge bei über 90 %. Wir haben im vergangenen Jahr auch eine Reihe neuer institutioneller und privater Investoren als Aktionäre begrüßt und werden uns weiterhin auf Wachstum und die Umsetzung unserer Geschäftsstrategie zum Nutzen aller Converge-Stakeholder konzentrieren.”

„Dass unser Team diese Ergebnisse erzielt hat, während es den Druck und die Anforderungen der COVID-19 bewältigte, spricht wahrlich Bände über das Engagement und den Ehrgeiz jedes einzelnen unserer Mitarbeiter”, fügte Greg Berard, Präsident von Converge, hinzu. „Während wir das Erreichte feiern und die Widrigkeiten des Jahres 2020 überwinden, werden wir diesen Schwung nutzen, um im kommenden Jahr weiteres bedeutendes Wachstum zu erzielen.”

Viertes Quartal Telefonkonferenz

Das Unternehmen wird eine Telefonkonferenz mit den vierteljährlichen Ausführungen des Managements und einer anschließenden Frage- und Antwortphase abhalten.

Eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz wird verfügbar sein und auf der Website des Unternehmens veröffentlicht werden. Einwahldetails finden Sie unten.

Ein Live-Audio-Webcast und ein Archiv der Telefonkonferenz werden auf der Website des Unternehmens unter https://convergetp.com/investor-relations/verfügbar sein.

Details zur Telefonkonferenz:

Datum: Dienstag, 9. März, 2021
Uhrzeit: 17:00 Uhr Eastern Time

Die Einwahlnummern für Teilnehmer:
Lokal – Toronto (+1) 416 764 8609
Gebührenfrei – Nordamerika (+1) 888 390 0605
Deutschland – 08007240293
Vereinigtes Königreich – 08006522435
Konferenz-ID: 40845533

Aufnahme-Wiedergabe-Nummern:
Toronto (+1) 416 764 8677
Gebührenfrei – Nordamerika (+1) 888 390 0541
Passcode: 845533#
Ablaufdatum: 16. März 2021

Konzern-Bilanz 
(ausgedrückt in Tausend kanadischen Dollar)            


31. Dezember 2020

31. Dezember 2019

Vermögenswerte



Umlaufvermögen




 Barmittel

$

64.767

$

20.590


 Zahlungsmittel mit Verfügungsbeschränkung

7.848


 Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Forderungen

364.308

220.138


 Vorräte

37.868

23.376


 Rechnungsabgrenzungsposten und sonstige Vermögensgegenstände

10.376

15.232



477.319

287.184

Langfristige Vermögenswerte




Sachanlagen und nutzungsberechtigte Vermögenswerte, netto

23.558

27.428


Immaterielle Vermögenswerte, netto

108.926

92.047


Firmenwert

110.068

80.271


Sonstige langfristige Vermögenswerte

749

1.954



$

720.620

$

488.884





Verbindlichkeiten



Kurzfristige Verbindlichkeiten




Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Verbindlichkeiten

$

398.003

$

248.218


Anleihen

133.281

142.123


Sonstige finanzielle Verbindlichkeiten

22.125

35.734


Wandelschuldverschreibung

5.114


Schuldverschreibungen

3.629


Rechnungsabgrenzungsposten und sonstige Verbindlichkeiten

17.376

9.737


Verbindlichkeiten aus Ertragsteuern

764

660



571.549

445.215

Langfristige Verbindlichkeiten




Sonstige finanzielle Verbindlichkeiten

28.858

33.111


Anleihen

5.882

14.573


Latente Steuerschuld

12.584

5.862



$

618.873

$

498.761





Eigenkapital (Fehlbetrag)




Stammaktien

135.354

20.612


Optionsscheine

243


Steuerten Überschuss 

307


Tauschrechte

4.853

6.773


Rücklage aus der Währungsumrechnung

817

69


Defizit

(39.277)

(37.881)



101.747

(9.877)



$

720.620

$

488.884

Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung und Gesamtergebnisrechnung
(ausgedrückt in Tausend kanadischen Dollar)            



Für die drei Monate bis

31. Dezember


Für die zwölf Monate bis

31. Dezember



2020


2019


2020


2019










Einnahmen









Produkt

$

241.091

$

159.459

$

750.232

$

539.719

Service


48.466


55.246


198.567


148.076

Gesamteinnahmen


289.557


214.705


948.799


687.795

Kosten des Umsatzes


218.630


161.350


715.793


526.211

Bruttogewinn


70.927


53.355


233.006


161.584










Vertriebs-, Verwaltungs- und Gemeinkosten 


49.179


42.821


177.697


133.899

Einkommen vor folgenden


21.748


10.534


55.309


27.685










Abschreibung und Amortisierung


5.262


4.648


21.466


13.057

Finanzaufwendungen, netto


3.719


5.499


19.672


16.026

Sondergebühren


7.149


2.455


15.063


10.640

Sonstige Aufwendungen (Erträge)


1.723


(200)


1.609


719

Gewinn (Verlust) vor Ertragsteuern


3.895


(1.868)


(2.501)


(12.757)










Ertragsteueraufwand (-erstattung)


2.945


(3.461)


1.674


(1.917)










Nettogewinn (-verlust)

$

950

$

1.593

$

(4.175)

$

(10.840)










Sonstiges Gesamtergebnis









Wechselkursverlust (-gewinn) aus der Umrechnung


(1.151)


(741)


(748)


(784)

von Auslandsgeschäften

Gesamtergebnis (Verlust)

$

2.101

$

2.334

$

(3.427)

$

(10.056)










Bereinigtes EBITDA

$

23.375

$

11.832

$

60.493

$

31.622











Bereinigtes EBITDA (Non-IFRS-Finanzkennzahl) 

Das bereinigte EBITDA stellt den Nettoverlust bzw. -gewinn dar, bereinigt um Abschreibungen, Zinsaufwendungen und Finanzierungskosten, Wechselkursgewinne und -verluste, Ertragsteueraufwendungen und Sonderaufwendungen. Die Sonderaufwendungen bestehen in erster Linie aus restrukturierungsbedingten Aufwendungen für die Kündigung von Mitarbeitern, die Beendigung von Mietverhältnissen und die Restrukturierung von erworbenen Unternehmen sowie aus bestimmten Rechtskosten oder Rückstellungen im Zusammenhang mit erworbenen Unternehmen. Von Zeit zu Zeit können sie auch Anpassungen des beizulegenden Zeitwerts von bedingten Gegenleistungen und andere derartige einmalige Kosten im Zusammenhang mit Restrukturierungen, Finanzierungen und Akquisitionen enthalten. Das Unternehmen verwendet das bereinigte EBITDA, um Anlegern eine zusätzliche Kennzahl für die operative Leistung zur Verfügung zu stellen und so Trends im Kerngeschäft aufzuzeigen, die bei einer ausschließlichen Verwendung von IFRS-Finanzkennzahlen möglicherweise nicht ersichtlich sind. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass Wertpapieranalysten, Investoren und andere interessierte Parteien bei der Bewertung von Emittenten häufig Non-IFRS-Kennzahlen verwenden. Das Management verwendet auch Non-IFRS-Kennzahlen, um den Vergleich der operativen Leistung von Periode zu Periode zu erleichtern, um jährliche Betriebsbudgets zu erstellen und um die Fähigkeit zu beurteilen, Investitionsausgaben und Anforderungen an das Betriebskapital zu erfüllen.

Das bereinigte EBITDA ist keine anerkannte, definierte oder standardisierte Kennzahl nach IFRS. Die Definition des bereinigten EBITDA des Unternehmens wird sich wahrscheinlich von der anderer Unternehmen unterscheiden, so dass die Vergleichbarkeit eingeschränkt sein kann. Das bereinigte EBITDA sollte nicht als Ersatz für oder isoliert von Kennzahlen betrachtet werden, die nach IFRS erstellt wurden. Investoren werden ermutigt, die Abschlüsse und Angaben des Unternehmens in ihrer Gesamtheit zu prüfen. Sie werden darauf hingewiesen, sich nicht übermäßig auf Non-IFRS-Kennzahlen zu verlassen und diese in Verbindung mit den am ehesten vergleichbaren IFRS-Kennzahlen zu betrachten. Das Unternehmen hat das bereinigte EBITDA wie folgt auf die am besten vergleichbare IFRS-Kennzahl übergeleitet:


Für die drei Monate

mit Ende 31. Dezember,

Für die zwölf Monate

mit Ende 31. Dezember,


2020

2019

2020

2019

Jahresüberschuss (-fehlbetrag) vor Steuern

$

3.895

$

(1.868)

$

(2.501)

$

(12.756)

Finanzaufwand

3.719

5.499

19.672

16.026

Abschreibungen und Amortisationen

5.262

4.648

21.466

13.057

In den Umsatzkosten enthaltene Abschreibungen

1.058

1.342

5.109

4.830

Fremdwährungsverlust (-gewinn)

3.486

(244)

2.878

(155)

PPP-Darlehenserlass

(1.194)

(1.194)

Sondergebühren

7.149

2.455

15.063

10.620

Bereinigtes EBITD

$

23.375

$

11.832

$

60.493

$

31.622

Informationen zu Converge 

Converge Technology Solutions Corp. ist ein nordamerikanischer Anbieter von softwaregestützten, hybriden IT-Lösungen, der sich auf die Bereitstellung von branchenführenden Lösungen und Dienstleistungen konzentriert. Die regionalen Vertriebs- und Service-Organisationen von Converge liefern fortschrittliche Analyse-, Cloud-, Cybersicherheits- und Managed-Services-Angebote an Kunden aus verschiedenen Branchen. Das Unternehmen unterstützt diese Lösungen mit dem Fachwissen von Talenten und digitalen Infrastrukturangeboten für alle wichtigen IT-Anbieter auf dem Markt. Dieser vielschichtige Ansatz ermöglicht es Converge, die einzigartigen geschäftlichen und technologischen Anforderungen aller Kunden aus dem öffentlichen und privaten Sektor zu erfüllen. Weitere Informationen finden Sie auf convergetp.com.

1.Zukunftsgerichtete Informationen: 
Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Informationen” und „zukunftsgerichtete Aussagen” (zusammen „Zukunftsgerichtete Aussagen“) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze in Bezug auf Converge und sein Geschäft. Jede Aussage, die Diskussionen in Bezug auf Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen, zukünftige Ereignisse oder Leistungen beinhaltet (häufig, aber nicht immer, unter Verwendung von Formulierungen wie „erwartet” oder „erwartet nicht”, „wird erwartet”, „antizipiert” oder „antizipiert nicht”, „plant”, „Budget”, „geplant”, „prognostiziert”. „Schätzt”, „glaubt” oder „beabsichtigt” oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen oder die Aussage, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse „möglicherweise” oder „könnte”, „würde”, „könnte” oder „wird” eintreten oder erreicht werden) sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die, obwohl sie als angemessen angesehen werden, bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt Converge keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen über Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sich diese ändern. Der Leser wird darauf hingewiesen, dass er kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen setzen sollte.

Für eine detaillierte Beschreibung der Risiken und Ungewissheiten, denen das Unternehmen und seine Geschäfte und Angelegenheiten ausgesetzt sind, sollten sich die Leser auf die auf SEDAR unter dem Profil des Unternehmens unter www.sedar.com abrufbaren Unterlagen des Unternehmens beziehen, einschließlich des jüngsten Jahresinformationsformulars, der Management Discussion and Analysis und der Jahres- und Quartalsabschlüsse.

Converge Technology Solutions Corp., E-Mail: [email protected], Telefon: 416-360-1495

Weitere Links

https://convergetp.com/

SOURCE Converge Technology Solutions Corp.

Source link

Tagged with:



Leave a Reply