Hunter Technology auf dem Weg zur Einführung Von OilEx – Digitalmunition




Featured no image

Published on February 9th, 2021 📆 | 6694 Views ⚑

0

Hunter Technology auf dem Weg zur Einführung Von OilEx

VANCOUVER, British Columbia – 9. Februar 2021 – Hunter Technology Corp. (TSX-V: HOC; OTCQB: HOILF; WKN: A2QEYH, FSE: RWPM, ISIN: CA4457371090) (“Hunter” oder die “Gesellschaft”)
gibt bekannt, dass man auf dem besten Weg ist, im 2. Quartal
2021 Pilot-Transaktionen für ausgewählte Kohlenwasserstoff-Produzenten und Käufer auf den Markt zu
bringen.

Die Gesellschaft entwickelt die erste durchgängige (end-to-end) funktionsfähige Blockchain-basierte modulare Softwareplattform für Kohlenwasserstoff, die Transparenz und Vertrauen zwischen Käufern
und Verkäufern über die gesamte Lieferkette, von der Produktion über den Verkauf bis hin zur Lieferung, schafft. Die OilEx-Plattform ist so konzipiert, dass sowohl Produzenten wie auch Käufer durch einen digitalen Pfad, der von sicherer
Dokumentenverarbeitung und Nachrichtenübermittlung untermauert wird und eine durchgängige Abrechnung und Zahlung im Back-Office ermöglicht, von der historischen analogen Transaktionslast befreit
werden.

Die OilEx-Plattform ist in vier funktionsgerechte Module aufgegliedert: Profile, Marktforschung,
Marktgeschäfte und Abwicklung. Jedes Modul wird Kernfunktionen enthalten, um die Kundenanforderungen zu
erfüllen.

Unabhängige Produzenten, Firmenkunden, Händler und eigenstaatliche Käufer werden von den datenintensiven Profilen mit
sicherem Identitätsmanagement, die in einen strengen Know-Your-Client (KYC)-Prozess integriert sind, der Produktionsprofile und Nutzerbewertungen miteinschließt und Vertrauen über alle Transaktionspunkte hinweg schafft, profitieren.

Außerdem wird das Plattform-Interface interaktive Abbildungen bereitstellen,
die nutzerrelevante Märkte für Liefer- und Kaufgeschäfte definieren. In dieses Modul wird eine Funktion zur Angebotsanfrage (Request for Quote) integriert, die einen robusten Markt für Käufer
zur Bündelung von geografisch verteilter Ware von kleineren Herstellern fördert und um einzelne Verträge zu kostengünstigen Handelsgeschäften zu verbinden. Smart Matching, angetrieben von einem Algorithmus, wird eingesetzt um den Zeit- und Arbeitsaufwand, der historisch erforderlich war, um geeignete Handelspartner zu finden und zu
bedienen, erheblich zu reduzieren. Ein strukturierter Transaktions-Workflow vereinfacht außerdem die Ausführung
als kontrollierte Prozesskette und schafft einen prüffähigen und unabänderlichen Audit-Trail, der die Herkunft der Waren miteinschließt. Kunden können
Transaktionen in Echtzeit über das Transaktions-Dashboard überwachen und können auch sofort Berichte erstellen, um die effiziente Einhaltung von Aufzeichnungs- und Offenlegungspflichten zu
erfüllen.

Hunter plant eine Plattformgebühr von einem Prozent auf erfolgreiche Transaktionen und ein nominales Abonnement für den
Zugang zur Plattform zu erheben. Prognosen, die auf diesem Wirtschaftsmodell basieren,
zeigen potentielle Bruttoeinnahmen von USD 6.570.000 für Hunter im 4. Quartal 2021 und USD 67.260.000 für das volle Betriebsjahr 2022. Dies setzt ein durchschnittliches tägliches Geschäftsvolumen von 142.415 MBPOD für Q4 2021 und 358.928 für 2022 voraus mit einem Durchschnittspreis
von USD 50 pro bbl.*

“Unser Ziel ist Erdölproduzenten, Käufer und Händler auf einem sicheren und vertrauenswürdigen digitalen Marktplatz miteinander zu verbinden, Werte durch
transparente Preisgestaltung zu erschließen sowie manuelle Prozesse zu vereinfachen und Betrug auszuschließen,” sagte Alex Medana, CEO von Hunter. “Jeder erreichte Meilenstein trägt dazu bei, unser Ziel zu
verwirklichen.”

Über Hunter Technology Corp.

Hunter Technology Corp. ist ein Technologieanbieter, der interaktive Blockchain-Plattformen entwickelt, um physische Öltransaktionen über den gesamten
Handelszyklus zu ermöglichen und so einerseits bessere wirtschaftliche Rahmenbedingungen für die Produzenten und andererseits einen fairen Marktzugang für alle zu gewährleisten.
Über die Plattform oilex.com wird Hunter einen physischen Marktplatz betreiben, um den Kauf und Verkauf von physischem Öl zwischen unabhängigen Produzenten
einerseits und Firmenkunden, Händler und hoheitlichen Abnehmern andererseits zu ermöglichen. Über die Plattform oilexchange.com wird Hunter solide Instrumente des Supply Chain Managements
anbieten, mit denen die Nachverfolgung von physischem Öl über die gesamte Lieferkette und die Automatisierung des Berichterstattungsverfahren über diese Blockchain-fähige Plattform bewerkstelligt
werden.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

Alex Medana

Chief Executive Officer

(888) 977-0970

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite www.huntertechnology.com.

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET)
ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen (zusammen “zukunftsgerichtete Aussagen”)
zu den Geschäftsentwicklungsplänen von Hunter darstellen können.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die sich auf zukünftige, nicht auf vergangene Ereignisse beziehen. In diesem Zusammenhang beziehen
sich zukunftsgerichtete Aussagen häufig auf die erwartete künftige Geschäfts- und Finanzentwicklung, einschließlich Faktoren, die außerhalb der Kontrolle von Hunter liegen, und enthalten häufig
Wörter wie “annehmen”, “glauben”, “planen”, “schätzen”, “erwarten” und “beabsichtigen” oder andere ähnliche Ausdrücke bzw. Aussagen, wonach eine Maßnahme “ergriffen” oder ein Ereignis “eintreten”
“kann”, “dürfte”, “könnte”, “sollte” oder “wird”. Alle hierin enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind
naturgemäß mit bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder
andere zukünftige Ereignisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen (einschließlich
Ausführungsrisiken, Marktrisiken, Branchenrisiken, Marktreaktionen, Auswirkungen der allgemeinen Wirtschaftslage und des Wettbewerbs durch andere Branchenteilnehmer sowie der Volatilität der
Aktienmärkte). In dieser Pressemeldung beziehen sich zukunftsgerichtete Aussagen unter anderem auf die Geschäftsentwicklungspläne von Hunter sowie auf die zukünftige Leistung von Hunter bei der
Entwicklung seines Geschäfts. Obwohl Hunter glaubt, dass die Erwartungen in seinen zukunftsgerichteten Aussagen angemessen sind, basieren sie auf Faktoren und Annahmen bezüglich zukünftiger
Ereignisse, die sich als ungenau erweisen könnten. Diese Faktoren und Annahmen basieren auf derzeit verfügbaren Informationen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und
unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse beeinflussen und dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse
erheblich von den genannten, erwarteten oder implizierten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Risiken in Bezug auf Verzögerungen,
Entwicklungs- und Vermarktungsrisiken, unvorhergesehene Anforderungen, die sich aus der COVID-19-Pandemie ergeben, Rohstoffpreise, die Unfähigkeit, zu günstigen Bedingungen ausreichendes Kapital
aus internen und externen Quellen zu erhalten, die Fähigkeit, Mitarbeiter zu finden, einzustellen und zu halten, regulatorische Änderungen und Auswirkungen, der Zeitplan und die Fertigstellung
der Online-Plattformen des Unternehmens sowie allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unsicherheiten. Daher werden die Leser davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, da keine Zusicherung hinsichtlich
zukünftiger Ergebnisse, Aktivitäten oder Erfolge gegeben werden kann. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten
Aussagen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und sofern nicht durch geltendes Recht vorgeschrieben, übernimmt Hunter keine Verpflichtung, die enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen
öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Die in diesem Dokument enthaltenen zukunftsgerichteten
Aussagen werden durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt. Der Handel mit den Wertpapieren von Hunter ist als hochspekulativ zu betrachten. Es kann nicht garantiert werden,
dass Hunter in der Lage sein wird, alle oder einen Teil der vorgeschlagenen Ziele zu erreichen. Bitte lesen Sie die von Hunter auf SEDAR eingereichten Unterlagen, einschließlich seines
Lageberichts (Management Discussion and Analysis), die unter dem Profil des Unternehmens unter www.sedar.com verfügbar sind, für eine
ausführlichere Diskussion der Risikofaktoren, die Hunter betreffen.

* Zu den wichtigsten Annahmen in den zukunftsgerichteten Finanzinformationen und Finanzprognosen (zusammen die “FOFI”) gehören die
prognostizierten Transaktionsvolumina, die Höhe der Transaktionsgebühren und der Ölpreis pro Barrel. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die verwendeten Annahmen, obwohl sie zum
Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig angesehen wurden, als ungenau erweisen können und dass man sich daher nicht vorbehaltlos auf die FOFI verlassen sollte. Die tatsächlichen Ergebnisse,
Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens können wesentlich von den in den FOFI ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen, oder, falls sie eintreten, ist ungewiss, welchen
Nutzen das Unternehmen aus ihnen ziehen wird. Das Unternehmen hat die FOFI in diese Pressemeldung aufgenommen, um den Lesern einen umfassenderen Einblick in die zukünftigen Aktivitäten des
Unternehmens zu geben; für andere Zwecke sind diese Informationen möglicherweise nicht geeignet. Diese zukunftsgerichteten Aussagen und die FOFI gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, und
Hunter lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen und die FOFI zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus
anderen Gründen, sofern dies nicht nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige
Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den
Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte
beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der
Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=55596
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=55596&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA4457371090

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

CA4457371090

Source link

Tagged with:



Leave a Reply